15.8.1796 – Düsseldorf – (L2) Don L ARM. / SAMBRE ET MEUSE

NAP-114

300,00

Vorrätig

Artikelnummer: NAP-114 Kategorien: ,

Beschreibung

Don L ARM. SAMBRE ET MEUSE

ARMEE DE SAMBRE ET MEUSE – LABBÉ, Capitaine beim 3. Regiment d’Artillerie à Pied, gegenwärtig bei der Verteidigung des Platzes und der Schanzen von Düsseldorf (Sektion 12). – Brief an Bürger Jean-Francois Joliot in Besancon. DÜSSELDORF, 28. Thermidor IV (15. August 1796). 4 pp. In-4, Adresse mit Stempel Don L ARM. SAMBRE ET MEUSE.

… Nos armées marchent ce jour sur le Danuble, vaire lequel lennemi est en plaine retraite, et si nous navons pas la paix cette anee ce ne sera point la faute de nos braves soldats qui courent de scène en scène. Comme je plis ma lettre je recois lordre de partir de Dusseldorf pour Cologne… (ÜBERSETZUNG) … Unsere Armeen marschieren heute an die Donau, zu der sich der Feind völlig zurückzieht. Und falls wir dieses Jahr keinen Frieden haben, so wird dies nicht der Fehler unserer tapferen Soldaten sein, die von Schauplatz zu Schauplatz laufen. Als ich meinen Brief falte, erhalte ich den Befehl von Düsseldorf nach Köln aufzubrechen…